Phishing kann auch kleine Unternehmen treffen | Press Release

Phishing kann auch kleine Unternehmen treffen

Posted on April 23, 2019

Auszug:

Kürzlich wurde bekannt, dass sich diverse Restaurants sogenanntem Dynamit-Phishing“ ausgesetzt sehen. Betroffene Betriebe erhielten eine E-Mail, laut der die Ehefrau des Absenders nach Besuch des Restaurants an einer Lebensmittelvergiftung erkrankt war. Die Aussage wird mit dem Bild einer Frau mit geschwollenem Gesicht verstärkt. Angefügt an die Mail ist ein Word-Dokument, bei dem es sich scheinbar um einen ärztlichen Bericht handelt. Will der Empfänger das Dokument lesen, muss er zuvor die Ausführung von Makros erlauben. Tut er dies, geht der Plan des Angreifers auf und eine Schadsoftware wird auf dem Zielrechner installiert. Ähnlich wie bei der Trojaner-Welle Emotet Ende letzten Jahres, ist das besonders perfide an dieser Phishing-Mail, dass sie, im Gegensatz zu vielen anderen derartigen Nachrichten, in einwandfreiem Deutsch geschrieben ist und darüber hinaus einen glaubhaften Grund liefert, den Anhang zu öffnen.

https://netzpalaver.de/2019/04/16/phishing-kann-auch-kleine-unternehmen-treffen/

Recent News
September 2, 2022

MINNEAPOLIS (September 1, 2022)—Fortra announced today the acquisition of Outflank, a well-regarded IT security leader with de

July 21, 2022

Fortra employee, Ciaran Rafferty shares his thoughts on everything from cybersecurity trends to the future of email security in this interview with Intelligent CIO. 

April 12, 2022

MINNEAPOLIS —April 8, 2022—Fortra announced today the acquisition of Terranova Security, a leader in global phishing simulation and security awareness t

March 9, 2022

Managed detection and response (MDR) forms new cornerstone of Fortra's cybersecurity portfolio 

January 5, 2022

Channel Insiders looks at considerations for Email