Information Governance Server

Schützen Sie die Daten und den Ruf Ihres Unternehmens

Der Information Governance Server (IGS, Informations-Management-Server) von Clearswift bietet zusätzliche DLP-Funktionen zum Schutz des wertvollen geistigen Eigentums und der vertraulichen Daten Ihres Unternehmens vor unbeabsichtigten und böswilligen Datenschutzverletzungen.

Dieser Server dient als zentraler Aufbewahrungsort, wo Dokumentbesitzer vertrauliche und sensible Informationen registrieren können – zum Beispiel Fusions- oder Übernahmeprojekte, Gehaltsangaben, geistiges Eigentum oder Produktentwicklungen. Dort sind diese Informationen sowohl intern als auch extern vor unbeabsichtigtem Informationsaustausch und vor böswilligen Datenschutzverletzungen geschützt.

Dateien werden über einen Web-Browser oder eine Kunden-Applikation registriert; der Text wird extrahiert und in zerlegter („gehashter“) Form registriert. Bei der Sendung registrierter Dateien oder Datenfragmenten per E-Mail an interne oder externe, nicht autorisierte Empfänger oder bei Informationsaustausch mit nicht genehmigten Webseiten tritt das System gemäß dem Regelwerk für die jeweiligen Daten in Aktion.

Der Clearswift-IGS arbeitet nahtlos mit allen Secure Gateways und mit ARgon for Email von Clearswift zusammen. So erkennen Sie eventuelle Probleme von in Dateien registrierten Informationen während der Übermittlung.

Image
csw-igs-banner

Die Hauptvorteile des Information Governance Servers

Einfache Verwendung

An einem IGS können die Benutzer sensible Dokumente oder Teilinformationen in Dokumenten an einer bedienerfreundlichen Web-Oberfläche oder als Windows-Client registrieren. Sowohl einzelne als auch mehrfache Registrierungen sind möglich.

Datenblatt: der Information Governance Server

Text

Schützen Sie geistiges Eigentum und vertrauliche Daten vor unbeabsichtigten und böswilligen Datenschutzverletzungen.

Nicht alle Informationen sind gleich: einige sind wertvoller als andere. Daher ist es sinnvoll, kostbare und für Ihr Unternehmen kritische Informationen zu schützen.

Der Information Governance Server (IGS) sitzt im Herzen des Netzwerks und dient als zentraler Aufbewahrungsort für Ihre kritischen Informationen. Das System verfolgt die Informationen durch die Aufnahme von „Fingerabdrücken“. Die IGS-Datenbank enthält diese „Fingerabdrücke“ – sowohl zu vollständigen Informationen als auch zu Teilinformationen. IGS ist in der Lage, Millionen von Informationseinheiten zu verfolgen. Auch die Erkennung von Informationen in freier Form ist möglich und verbessert die Vorbeugung gegen Datenverluste.

Finden Sie heraus, wie IGS Ihr Informations-Management oder auch Ihre Strategien zum Schutz kritischer Informationen unterstützen kann.

Datenblatt anzeigen >

Warum sollten Sie Ihre vertraulichen und kritischen Daten mit dem Informations-Management-Server von Clearswift schützen?

COMPLIANCE: REGELERFÜLLUNG OHNE KOMPLEXITÄT
GRANULARE DATENUNTERSUCHUNG
ERHALTEN SIE IHRE GESCHÄFTSTÄTIGKEIT UND DATENSICHERHEIT INTAKT

Möchten Sie mehr erfahren?

CTA Text

Wie kann der Information Governance Server von Clearswift Ihrem Unternehmen hilfreich sein? Finden Sie es heraus: mit einer kostenfreien Demo unseres Expertenteams.

LIVE-DEMO ANFORDERN